Iro Kaese, den 06.03.2013 (Letztes Update: 06.03.2013)

Google Maps Update für iOS bringt neue Funktionen

Google hat für seine iOS App Gogle Maps ein Update veröffentlicht und neue Funktionen eingeführt.

Mit der Version 1.1 vom 05.03.2013 erweitert Google den Funktionsumfang der Karten- und Navigationsapplikation. Zu den bekannten Features gibt es jetzt folgende Ergänzungen:

  • Maps Integration bei Google Kontakte. Bei der Suche in Google Kontakten erhält der Nutzer die Kartendaten bei gespeicherten Adressen.
  • Neue Kategorien wie Restaurants, Tankstellen und andere öffentliche Angebote. Zu den jeweiligen Treffern werden zugehörige Daten und Informationen angezeigt.
  • Auswahl von geometrischen Daten und Standardeinstellung von Meilen oder Kilometren

google Mapsgroß
Google Maps ist der Karten Service von Google für Apple iOS. Nach der Loslösung von Google Maps als Standard App, sorgte Apple unter iOS 6 mit eigenem Kartenmaterial für Aufregung, die Software zeigte aber Fehler und lieferte teilweise verkehrte Ergebnisse. Im Dezember 2012 veröffentlichte Google schließlich eine neue App für iOS Nutzer mit Suchfunktionen, Routenplanung, Google Street View und 360 Grad Panoramabilder.

Ferrari stellt neuen Sportwagen vor - Natürlich mit Apple Entertainment
Temple Run: Oz - Neuer Runner zum Walt Disney Film "Die fantastische Welt von Oz"
Zuletzt kommentiert