, den 17.03.2013 (Letztes Update: 30.08.2018)

Samsung Galaxy S4: Preise für Italien bekannt?

Samsung Galaxy S4
Samsung Galaxy S4 - Frontansicht

Medienberichten zufolge soll Samsungs kürzlich vorgestelltes Android-Smartphone Galaxy S4 in Italien rund 600 bis 650 Euro kosten. Die UVP auf einem jetzt veröffentlichten Screenshot weist allerdings 699 Euro aus.

In Italien wird das Galaxy S4 offenbar mit Samsungs eigenem Exynos 5 Octa Prozessor ausgeliefert werden, und soll Anfang Mai dort in den Handel kommen.

Bei der Präsentation am 14. März hatte Samsung enthüllt, dass man das Smartphone mit zwei unterschiedlichen Prozessoren ausliefern werde. In den USA soll letzten Meldungen folgend der Snapdragon-Prozessor von Quallcom werkeln, genauso in Deutschland und den Niederlanden, während in Italien also offenbar das Samsung-eigene Fabrikat zum Einsatz kommen wird.
Die unterschiedliche Prozessorbestückung geht auch auf die unterschiedlichen LTE-Netzwerke in den Ländern zurück.

Laut SamMobile soll der Exynos 5 Octa allerdings erst Anfang des zweiten Quartals in Massenfertigung gehen, sodass der Hinweis für den Release in Italien im zweiten Quartal wohl bedeuten wird, dass man Mitte Mai oder später mit ersten Geräten im Handel rechnen sollte.

Da die unverbindliche Preisempfehlung in Italien mit 699 Euro angegeben wird, sollte der Marktpreis „ein wenig“ darunter liegen.

Brian Krebs: DDoS-Attacke und SWAT-Team zu Hause
WhatsApp bald auch für iPhone kostenpflichtig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert