Iro Kaese, den 27.03.2013 (Letztes Update: 27.03.2013)

InstaWeather Pro – Mit dieser App muss der Frühling einfach kommen

Radiosender tun es. Bei den Nachrichten kommt das Thema dem Dessert des Menüs gleich. Nachbarn sprechen darüber, ein Small Talk ohne dieses Ereignis – undenkbar. Die Rede ist natürlich vom Wetter! Die Aussichten, die Temperaturen, die Wetterfühligkeit und die Aufregung über eine Jahreszeit mit dem Namen Frühling, der dieses Jahr einfach nicht kommen will. Zum Wetter weiß jeder etwas zu sagen, es verbindet und leitet in weitere Gesprächsthemen ein. Soviel dazu und Apps dafür gibt es nicht umsonst unzählige im Apple App Store.

Bilder wecken Emotionen, Bilder brauchen kommen ohne viele Worte aus. Durch die Wahl des Motives erzeugt ein Bild eine unverwechselbare Stimmung. Persönlicher geht es eigentlich kaum.

Den Entwicklern von InstaWeather muss dass durch den Kopf gegangen sein, als sie die App für iOS entwickelt haben. Bilder liefern Emotionen und das Wetter ist wohl eines der beliebtesten Themen, welche es in der Kommunikation gibt. Das herausragende Ergebnis dieser Symbiose steckt in dieser App, die es hier über den Partnerlink zu entdecken gibt.
iweather pro groß
Schieße ein Foto deiner Umgebung, egal wo du bist und wähle zwischen verschiedenen Wetterskins für ein “thermografisches“ Ereignis, welches du überall teilen kannst. Mehr gibt es zu dieser App eigentlich nicht zu sagen, so einfach und selbsterklärend ist die Anwendung.

Auch zu Ostern wieder 20 % Rabatt auf iTunes Geschenk-Karten
Samsung hat 2012 die meisten "mobilen" Patente eingeheimst
Zuletzt kommentiert