Iro Kaese, den 10.04.2013 (Letztes Update: 10.04.2013)

Yahoo sucht nach Allianzen mit Apple

LinkedIn gehackt: 6,5 Millionen Passwörter auf russischer Webseite

Im Computer- und Online Business bilden sich ständig neue Partnerschaften und Allianzen. Wie das Wall Street Journal berichtet, befindet sich Apple mit Yahoo in solchen Gesprächen.

Bislang begrenzt sich die Zusammenarbeit zwischen Apple und Yahoo auf ein paar wenige iOS Apps für das Wetter oder über Aktien. Das Potenzial über tief greifende Verbindungen ist vorhanden, Yahoo ist im Besitz von diversen Informationsquellen, inklusive Suchmaschinen Datenbanken. Als zukünftige Kooperation wurde eine Verbindung dieser Yahoo-Information mit Apple Siri genannt. So könnten Suchanfragen über Siri direkt auf die Yahoo Informationen zugreifen und ausgegeben werden. Hierzu gehören zum Beispiel auch News- und Sportinformationen.

Neben der Integration von Siri Funktionen würde Yahoo auch gerne seine Daten an Apple iOS Safari liefern, hier besteht allerdings schon eine Partnerschaft zwischen Apple und Google. Google-Suche ist auch bei Apple iOS, die Browser Suchmaschine Nummer eins.

Die Gespräche stehen erst am Anfang, so gibt es noch keine relevanten Abkommen oder Abschlüsse zu vermelden, dennoch zeichnet die Wirkung von Yahoos neuer Vorstands-Vorsitzenden Marissa Mayer einen neuen Fokus auf den Vertrieb von Yahoo-Information.

Bildquelle: Yahoo.com

AppGratis wird aus dem App Store entfernt
Daedalus Touch: Der neuartige Text Editor für iOS
Zuletzt kommentiert