Iro Kaese, den 16.04.2013 (Letztes Update: 16.04.2013)

Apple TV: internes Papier beschreibt Wi-Fi-Probleme und die Möglichkeit zum Gerätetausch

StudiVZ gehackt

Apple hat über ein internes Mailing seine Geschäftspartner über ein Austausch-Programm diverser Apple TV Geräte der 3. Generation informiert.

Die US-Kollegen von 9to5Mac.com sind im Besitz eines inoffiziellen Memos von Apple an die Apple Stores und Apple-Reseller (daher können wir die Korrektheit der Meldung nicht gewährleisten). Darin gibt Apple bekannt, dass es bei unterschiedlichen Chargen von Apple TV der 3. Generation zu Verbindungsproblemen via Wi-Fi kommen kann, dies würde sich im Aufbau und der Verbindungsqualität bemerkbar machen. Folgende Seriennummern mit den entsprechenden Buchstabenpaaren könnten von diesem Problem betroffen sein:

H9, HC, HD, HF, HG, HH, HJ, HK, HL, HM, HN, HP, HQ, HR, HT, HV, HW, HX, J1, J2, J3, J4, J5, J6, J7, J8, J9.

Bei diesen Nummern bietet Apple im Rahmen von zwei Jahren einen kostenlosen Gerätetausch an, die Besitzer dieser Apple TV Boxen, müssten die Ware zum Apple Store bringen, ein Mitarbeiter würde den Sachverhalt prüfen und einen Austausch in die Wege leiten. Ganz neue Boxen seien von dieser möglichen Fehlfunktion nicht betroffen, da wohl nebender letzten Gerätegestaltung auch ein anders Wi-Fi Modul eingebaut wurde.

Bildquelle: Apple Inc.

Zum Muttertag: Mit dem iPad der Mama die Krone aufsetzen
Summly - Geniale App machte 17-jährigen zum Millionär - Yahoos Siri?
Zuletzt kommentiert