, den 16.04.2013 (Letztes Update: 30.08.2018)

iPhone 5S offenbar mit 12-MP-Kamera

iPhone 5
iPhone 5 in Schwarz, Bild: Apple

Medienberichten zufolge soll das iPhone 5S mit eine 12-Megapixel-Kamera auf der Rückseite ausgestattet werden und zudem bessere Aufnahmen bei wenig Licht ermöglichen.

Der Bericht von Tinhte.vn beschreibt Apples kommendes iPhone 5S, das eine neue Kamera erhalten soll. Ursprünglich geht die Meldung aber auf Wonderful Saigon Electrics zurück. Der Hersteller in Binh Duong hätte sich darauf spezialisiert Kamera-Module für das iPhone zu fertigen. Demnach könnten die Informationen sogar aus erster Hand stammen.

Juli Clover von den Kollegen von MacRumors erkennt darin ein plausibles Gerücht. Eine Verbesserung der iPhone-Kamera sei schon einige Zeit im Gespräch. Denn die jetzige 8-MP-Kamera des iPhone 5 sei bereits mit dem iPhone 4S eingeführt worden. Der einzige Unterschied ist eine Saphir-Linse, die klarere Bilder liefern soll.

Zur Glaubwürdigkeit der vietnamesischen Website wird angeführt, dass diese schon einige Male über Prototypen von Apple-Produkten berichten konnte. Darunter zuletzt auch die EarPods-In-Ear-Kopfhörer von Apple.

Pebblis: Tetris auf Pebble-Smartwatch
Facebook Home bald auch auf dem iPhone?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert