, den 16.04.2013 (Letztes Update: 30.08.2018)

Pebblis: Tetris auf Pebble-Smartwatch

Pebblis, Foto: Robert Hesse
Pebblis, Foto: Robert Hesse

Vor kurzem hatte der Hersteller der Pebble-Smartwatch die Veröffentlichung eines SDK für den April angekündigt. Es war zu erwarten, dass zeitnah auch erste Anwendungen veröffentlicht würden. Tatsächlich wurde nun mit Pebblis ein Tetris-Klon für die Pebble-Smartwatch veröffentlicht.

Im Pebble-Forum kann man „Pebblis“ für die Smartwatch herunterladen, und zwar in 2 Versionen mit und ohne Vibrationseffekte.

Wer seinen Stein schnell herunterfallen lassen möchte, der muss die Select-Taste an der Uhr etwas länger gedrückt halten. Darüber hinaus wirkt die Steuerung natürlich nicht ganz so leichtgängig wie auf anderen Plattformen.

Darüber hinaus dürften Anwendungen wie diese Einiges dazu beitragen, dass die Lebensdauer der Uhr sich um einiges verkürzt. Zwar ist das E-Paper-Display sehr sparsam, doch jede neue Seiteneinblendung verkürzt die Haltbarkeit der Batterie, die dann vom Hersteller ersetzt werden muss.

YouTube für iPhone und iPad mit Live-Streaming und TV-Playlists
iPhone 5S offenbar mit 12-MP-Kamera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert