Otto Normal, den 25.04.2013 (Letztes Update: 25.04.2013)

Tumblr aktualisiert seine iOS App mit neuen Sharing-Funktionen

Nachdem Tumblr vor kurzem bereits bekannt gab Sponsored Posts und andere Werbemittel mit in seine mobilen Apps einfließen zu lassen ist jetzt eine aktualisierte Version der iOS App des Dienstes erschienen. Diese enthält jede Menge neue Features, die zum Beispiel ein verbessertes Teilen von Inhalten ermöglichen. Außerdem können Inhalte jetzt zum späteren Lesen aufgehoben werden und es gibt neue Templates um interessante Posts via E-Mail mit anderen Nutzern zu teilen.

Teilen über soziale Netzwerke endlich möglich

Die neue Version der App ermöglicht es erstmals, Posts nicht nur via Tumblr, sondern auch über andere bekannte soziale Netzwerke wie etwa Twitter und Facebook zu teilen. Um die Funktion zum späteren Lesen zu nutzen wird auf Dienste wie etwa Instapaper oder Pocket zurückgegriffen. Ebenso werden animierte GIF’s jetzt auch dann in voller Schönheit angezeigt, wenn der Nutzer gerade durch die App scrollt. Die Following Liste in der App ist zudem jetzt alphabetisch sortiert und kann auch durchsucht werden. Tumblr ist ein Dienst, mit dem Inhalte ganz einfach über eine Art Blog geteilt werden können. Der Dienst legt vor allem Wert auf Einfachheit und das Teilen von Inhalten über mobile Apps. Tumblr verzeichnet sehr stark steigende Nutzerzahlen. Auch Unternehmen verwenden das Blogsystem für eigene Inhalte.

Ehemaliger Apple Mitarbeiter ist zu Google gewechselt
WWDC 2013: Tickets nach 2 Minuten ausverkauft
Zuletzt kommentiert