, den 14.05.2013 (Letztes Update: 28.08.2018)

BBM: BlackBerry Messenger im Sommer für iPhone und Android

BlackBerry Z10
BlackBerry Z10 in Weiß

BBM für iPhone kommt. Das Urgestein aller mobilen Messenger, der BlackBerry Messenger, gehört schon seit Jahren zu dem Portfolio sämtlicher BlackBerry-Geräte. Nun soll es diesen Sommer eine Version für iOS und Android geben.

BlackBerry geht fremd

Auf der BBLive-Veranstaltung machte Thorsten Heins vor geladenen Gästen eine Ankündigung. Sie soll BlackBerry-Nutzer weniger isoliert wirken lassen. Denn der BBM soll noch diesen Sommer für iOS 6 oder Android erscheinen. Ein konkretes Release-Datum teilte Heinz allerdings noch nicht mit.

Damit bringt der kanadische Smartphone-Hersteller eigene Software auf andere Plattformen und beschreitet einen neuen Weg. Die App wird laut Thorsten Heins kostenlos angeboten, und iPhone- und Android-Nutzer können sofort mit Bekannten und Freunden in Kontakt treten, die über ein BlackBerry verfügen.

Sich gemeinsam organisieren

Der Funktionsumfang des BlackBerry Messengers bleibt hinter demjenigen der Konkurrenten wie WhatsApp zurück. Doch er bringt speziell einige interessante Funktionen mit, um sich zu organisieren. So wird es die Möglichkeit geben, Nachrichten in Echtzeit zu versenden. Außerdem können Nutzer gleichzeitig mit mehreren Personen chatten oder auch Stimmnotizen an Freunde versenden. Ein besonders interessantes Feature ist die Erstellung von BlackBerry-Gruppen. Diese können bis zu 30 Personen umfassen.

Im Gegensatz zu Gruppen bei anderen Messengern ist der Funktionsumfang dabei nicht nur auf das Versenden von Textnachrichten beschränkt. So können zum Beispiel Kalendereinträge, Dateien, Fotos und andere Dinge direkt in der Gruppe geteilt werden. Damit ist der BlackBerry Messenger quasi wie eine Art kleines soziales Netzwerk, das gezielt mit bestimmten Personen abgesteckt werden kann.

1Password: Update 4.2 für iPhone und iPad erschienen
Firefox 21 ist da, mit weiteren Social-Apps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert