, den 22.05.2013 (Letztes Update: 28.08.2018)

Im Apple Store jetzt mit PayPal bezahlen

Apple Store
Apple Store in der Grand Central Station, New York City

Im Apple Store mit PayPal zahlen. Im Onlineshop von Apple gab es eine kleine Änderung. Bislang konnten Nutzer nicht beim iPhone-Hersteller einkaufen, wenn Sie keine Kreditkarte hatten. Nun bietet Apple in Deutschland eine neue Beazhlmethode: PayPal.

PayPal bereits in den USA

Außerhalb der USA konnte man PayPal bei Apple bislang nicht verwenden. Unklar ist zum jetzigen Zeitpunkt, ob Apple das Feature auch in weiteren Ländern anbieten wird. Es könnte wohl den Anfang von einer europaweiten Veränderung markieren.

Keine generelle Option

Aber: Kunden im Apple Store können PayPal derzeit nicht als dauerhafte Bezahllösung für ihre Apple ID auswählen. Stattdessen wird man beim „Auschecken“ auf die PayPal-Website weitergeleitet und muss dort mittels Passwort und Login den Bezahlvorgang bestätigen.

Weitere Informationen zum Bezahlvorgang mit PayPal ergänzte Apple auch auf einer deutschsprachigen Hilfeseite im Apple Store online.

Zugehörige Firmen
In den USA gefertigte Macs sollen in Texas gebaut werden
Pandora erweitert Facebook-Anbindung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert