John Appleseed, den 28.05.2013 (Letztes Update: 28.05.2013)

Logitech: Tastatur fürs iPad kommt mit Kabel

(DB) Im Regelfall verbindet man eine Tastatur kabellos über Bluetooth mit dem iPad von Apple. Logitech widersetzt sich nun diesem Trend und hat ein Tastatur-Modell vorgestellt, welches via Lightning-Kabel an das iPad angeschlossen wird. Konstruiert wurde diese Tastatur vornehmlich für den Einsatz in Schulen. Das „Wired Keyboard foriPad“ ist zudem auch über den alten 30-Pin-Anschluss an das iPad anschließbar.

In Schulen, in denen das iPad eingesetzt wird oder allgemein im Bildungsbereich soll die neuartige Tastatur zum Einsatz kommen. Der Grund hierfür: die Kopplung mittels Bluetooth ist insbesondere für jüngere Kinder häufig ein Problem. Mit Hilfe eines Kabels könnte die Verknüpfung mit dem iPad in Zukunft ohne Hilfestellung alleine von den Lernbegeisterten erfolgen.

Für rund 60 US-Dollar soll das Wired Keyboard foriPad erhältlich sein. Dafür bietet die Tastatur Abmessungen von 288 x 140 x 21 mm und wiegt weniger als 350 Gramm. Die Tasten sollen die reguläre Größe haben, einzig auf einen Ziffernblock wird bei der spritzwassergeschützten Tastatur verzichtet. Angepasst an das Apple System iOS verfügt die kabelgebundene iPad-Tastatur über eine Funktion zum Wechsel zwischen Tabs sowie einen Home-Button. Außerdem ist eine Taste zum Bedienen von Siri integriert, sodass alle Funktionen des iPads direkt über die Tastatur genutzt werden können.

Bild: Logitech

Apple senkt die Preise für wiederaufbereitete iPad Minis und iPad 4
Schlechtes iPhone-6-Konzept bei YouTube veröffentlicht
Zuletzt kommentiert