Iro Kaese, den 09.06.2013 (Letztes Update: 09.06.2013)

App ins Grüne – Der ADAC Wanderführer Deutschland 2013

Facebook: Technikchef gründet mit Google-Ingenieur eigene Firma

Ja zugegeben, dass Wetter schreit nicht wirklich nach Outdoor Aktivitäten, zumindest dann nicht, wenn es wie aus Eimern schüttet. Es spricht aber nichts dagegen es sich auf dem Sofa gemütlich zu machen und im App Store nach interessanten Apps, zu stöbern. Zu solch einem empfehlenswerten Programm gehört ein weiterer App-Titel aus dem Hause ADAC. Ging es in einer unserer vergangenen Vorstellungen um einen Camping Führer, verrät uns der ADAC-Wanderführer Deutschland 2013, die Erlebnisvielfalt, die wir zu Fuß und natürlich mit unserem iOS Device erleben können.

Mit über 6000 Wanderrouten bietet die App ein umfangreiches Angebot Deutschland zu Fuß zu erleben und zu erkunden. Selbstverständlich ist es dabei mit einer einfachen Auflistung der vielen Wanderstrecken nicht getan. Es ist möglich sich direkt vor Ort die nächsten Touren anzeigen zu lassen, genauso aber auch Wanderungen nach unterschiedlichen Kriterien zu suchen und zu planen. Hierzu gehören topografische Karten oder auch Offline-Nutzung durch Routenplanung. Neben den detaillierten Streckenführungen inklusive Daten wie Höhenprofil, ungefährer Dauer und Schwierigkeitsgrad, bieten Weginformationen, touristische Anregungen und Wissenswertes zusätzliche Features zu dieser empfehlenswerten sportiven App.

Dank GPS-Führung und detaillierten Kartenmaterial ist die Strecken Planung aber auch die Orientierung beim Wandern problemlos möglich. Auch im interaktiven Bereich weiß der ADAC Wanderführer Deutschland 2013, zu überzeugen. Die Tracking-Funktion der eigenen Touren aber auch die Gipfel Entfernungsbestimmung durch Augmented-Reality-Technik gehören hierzu, genauso wie eine Notruffunktion inklusive Standortinformation.

Die App benötigt 16,2 MB Speicherplatz und ist für iPhone, iPod touch und iPad ab iOS 5.1 im Angebot (Link zum App Store Angebot).

Apple dekoriert Moscone Center für die WWDC 2013
Musikproduktion auf "Knopfdruck" - Praktische Shortcuts für Garageband
Zuletzt kommentiert