, den 13.06.2013 (Letztes Update: 30.08.2018)

Android-Smartphone Samsung Galaxy S4 verkauft sich weiter gut

Samsung Galaxy S4
Samsung Galaxy S4 - Frontansicht

Gerüchte waren aufgekommen, dass Galaxy S4 würde sich nicht mehr gut verkaufen. Mit-Geschäftsführer von Samsung, JK Shin hat gegenüber koreanischen Reportern den vorherigen Analysten-Meldungen widersprochen, das Samsung Galaxy S4 würde sich weiterhin gut verkaufen.

Analysten hatten mit verringerten Prognosen für S4-Verkäufe in der vergangenen Woche dafür gesorgt, dass der Börsenkurs des koreanischen Herstellers ein wenig absank. Nun hat JK Shin gegenüber Journalisten diese Rede ins Land der Märchen verwiesen, das S4 ist weiterhin „selling well“. Der Bericht von JP Morgan sei auf Basis eigener Analysen entstanden (und nicht aufgrund von realen Daten).

Die Investoren-Abteilung des Unternehmens hat vor Ort in Korea Aufklärungsarbeit bei dortigen Analyse-Firmen übernommen und JK Shin tut dies öffentlich. Beides soll dem Fall des Börsenkurses entgegenwirken.

Ashton Kutchers Jobs kommt am 16. August
Apple führt mit iOS 7 einen Google Now Konkurrenten namens "Today" ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert