Otto Normal, den 24.06.2013 (Letztes Update: 24.06.2013)

Erster Trailer zu Ashton Kutchers „Jobs“ erschienen

Erst am 16. August dieses Jahres soll „Jobs“, die erste ernst gemeinte Verfilmung von Steve Jobs Leben erscheinen. Der Film soll besonders die frühen Jahre von Apple und Jobs‘ Rolle in dem Unternehmen sowie bei der Entwicklung wegweisender Technologien zeigen. Ashton Kutcher wird dabei den Meister selbst spielen. Es ist also nicht mehr lange Zeit, um den Film zu bewerben. Damit das dennoch erfolgreich gelingt wurde jetzt der erste Trailer des Independent Films veröffentlicht.

Drei Verfilmungen warten auf die Apple-Fans

Bereits im April erschien die erste Verfilmung von Steve Jobs Leben. Die Seite „Funny or Die“ veröffentlichte mit iSteve eine nicht all zu ernst gemeinte Verfilmung. Der Film kann online in voller Länge gesehen werden. Auch aus Hollywood soll es noch eine Verfilmung basierend auf der autorisierten Biografie geben. Aaron Sorkin, der auch schon für „The Social Network“ arbeitete, soll bei dem neuen Film das Drehbuch schreiben. Wann genau die Hollywood-Verfilmung auf den Markt kommt ist derzeit noch nicht bekannt. Vorerst können sich Fans jedoch an Jobs mit Ashton Kutcher erfreuen. Wann der Film in Deutschland in die Kinos kommt ist derzeit noch nicht bekannt. Der Film wurde erstmalig auf dem Sundance Film Festival vorgeführt. Damals erntetet er gemischte Kritiken in der Apple-Szene.

Hier ist der Trailer:

Kostenloses Adobe Kuler - App für die professionelle Farbbestimmung
iOS 7 Beta 2 für iPhone, iPod touch und iPad an Entwickler ausgeliefert
Zuletzt kommentiert