Otto Normal, den 26.07.2013 (Letztes Update: 26.07.2013)

Lieferverzögerungen bei den Mac Minis – kommt ein Update?

Apple hat für den Herbst sehr viele Veröffentlichungen angekündigt. Noch bevor diese Saison startet sind allerdings in vielen Apple Online Stores weltweit die Lieferzeiten für die Mac Minis leicht nach oben gegangen. Waren die Geräte vorher „lieferbar“, so müssen Kunden jetzt 5-7 Geschäftstage warten, eh sie den Mac Mini in ihren Händen halten können. Alle anderen Mac Modelle können innerhalb von 24 Stunden geliefert werden. Apple hat immer mal Lieferengpässe wenn es um seine Produkte geht. Diese deuten entweder auf eine aktuell erhöhte Nachfrage hin oder aber auf ein neues Modell, welches bald kommen könnte.

Mac Mini könnte Haswell Prozessoren bekommen

Es gibt sogar direkt Grund zur Annahme, dass demnächst ein Update für die Mac Mini Geräte kommt. Immerhin hat Intel vor einiger Zeit die neuen Haswell Prozessoren veröffentlicht, welche nicht nur im Stromverbrauch geringer, sondern auch leistungsfähiger sind. Die neuen Prozessoren haben bereits den Weg in die neue MacBook Air Generation gefunden. Es wird damit gerechnet, dass noch weitere Geräte in diesem Jahr mit den neuen Prozessoren ausgestattet werden. So könnten unter anderem neue mit Haswell Prozessoren ausgestattete iMacs im Herbst kommen. Ebenso könnten die Retina MacBooks eine Aktualisierung mit den neuen Prozessor-Modellen erhalten. Dass die Mac Minis jetzt damit ausgestattet werden, ist für Nutzer sicherlich ein guter Schritt vorwärts.

City Maps2Go heute kostenlos im App Store erhältlich
Bald kein iPhone 5 mehr?
Zuletzt kommentiert