Otto Normal, den 01.08.2013 (Letztes Update: 01.08.2013)

Lesabel – für Freunde des gepflegten Hack and Slay

Manchmal gibt es nichts Schöneres als sich sein Schwert zu schnappen, wobei darauf zu achten ist, dass ein Zweihänder mal mehr und mal weniger geeignet ist, wenn es darum geht, sich durch Horden von Monstern und abartigen Höllenwesen durchzukämpfen. Den Schub Adrenalin, den man dabei durchaus abbekommen kann, reicht dann mal locker für die ein oder andere Stunde Weltendurchquerung. Ja klar, völlig abgedreht aber hier geht es natürlich nur um fiktionale Welten, mit der Realität hat dies nichts zu tun. Dennoch, mal wieder abtauchen in die Abgründe unserer Psyche, das Hervorholen einer nicht ganz zu beseitigen martialischen Ader, verborgen in den Genen aus unserer Vorzeit.

Na gut. Kommen wir zum Spiel. Lesabel von Forever Entertainment, bietet genau das, was Fans von Hack-and-Slay-Games erwarten dürfen, vorausgesetzt sie besitzen ein iPhone oder iPad höher als das iPhone 4 oder iPad 1. Darauf weißt der Publisher auch ausdrücklich hin. Ab dem iPhone 4S dürfte es dann aber laufen, ganz sicher auf dem iPhone 5. Damit die wunderschön gestalteten Welten auch richtig zur Geltung kommen, empfiehlt sich das Gaming auf dem iPad. Genug der einleitenden Worte hinsichtlich der Voraussetzungen.
lesabel groß
Kommen wir zur Story, die ist schnell zusammengefasst: Du Held, kämpfe gegen das Böse und die allgegenwärtige Finsternis. Und jetzt ab in das Getümmel und die Schlachtfelder. Am besten funktioniert das natürlich mit vielen ausrüstbaren Gegenständen. Die Story wird stets weitergeführt, neue Levels werden für das Game (kostenpflichtig) angeboten.

Ein weiteres Highlight beschreibt das plattformübergreifende Co-op-Gaming. Spiele mit anderen Mitstreitern egal ob auf dem iPhone, iPod touch, iPad oder MacBook Air. Das ist bislang einzigartig im App Store, so lässt es uns zumindest der Entwickler wissen. Also nichts wie rein in die Welten von Lesabel.

Nächstes iPad Mini wird voraussichtlich Retina Display haben
Günstiges iPhone könnte 8 Megapixel Kamera enthalten
Zuletzt kommentiert