Iro Kaese, den 06.08.2013 (Letztes Update: 06.08.2013)

Apple verliert weiter Marktanteile im Tablet-Markt

Das Unternehmen IDC hat heute die neuen Daten rund um die Verkäufe und Marktanteile aus dem Tablet-Markt veröffentlicht. Darin zeigt sich, dass Apple weiter Bedeutung im Tablet-Markt verliert. Der Marktanteil des Unternehmens mit seinen Produkten iPad und iPad Mini sank unter ein Drittel der im zweiten Viertel verkauften Geräte. Demnach hat Apple einen Marktanteil von 32,4 Prozent. Zum Vergleich: Im Quartal davor hatte das Unternehmen noch einen Marktanteil von 39,6 Prozent und 60,3 Prozent im Vorjahr. Andere Hersteller sahen hingegen ihre Verkaufszahlen florieren und konnten Zuwächse von 100 bis 300 Prozent für sich verbuchen.

Apple verliert, weil es kein neues iPad gab

Ein Grund, warum die Marktanteile gesunken sein könnten ist, dass Apple in diesem Jahr kein neues Gerät veröffentlicht hat. Im letzten Jahr hatte Apple im März das iPad 3 veröffentlicht. Das nächste Gerät folgte bereits im November, was bei vielen Apple-Usern nicht gerade Freude auslöste. Entsprechend ist die Anzahl der verkauften iPads im Vergleich zum Vorjahr um 14 Prozent gesunken. Apple ist jedoch nicht der einzige Verlierer im Tablet-Markt, auch andere Hersteller mussten einige Verluste hinnehmen. Grund dafür ist, dass das Interesse am Tablet-Markt abseits des iPads eher gering ist. So musste zum Beispiel auch Samsung geringere Verkaufszahlen in Kauf nehmen. Der Hersteller verkaufte rund 500000 weniger Geräte gegenüber dem Quartal davor. Auch Asus hat rund 600000 Geräte weniger verkauft als im Quartal davor.

Samsung ist Apple’s stärkster Verfolger im Tablet-Markt

IDC hat im Bezug auf den Tablet-Markt etwas Interessantes beobachtet: Mit einem neu vorgestellten iPad wächst das generelle Interesse an Tablets. Wird kein neues Gerät von dem kalifornischen Hersteller präsentiert, so bedeutet das ein Einknicken der Verkaufszahlen für Apple, aber auch viele andere Hersteller. Der energischste Verfolger im Tablet Markt für Apple ist Samsung mit einem Marktanteil von 18 Prozent. Alle anderen Hersteller quälen sich bei einem Marktanteil von um fünf Prozent.

"Schwippbogen" für das iPad mini für den stylistishen Einsatz
Café International: Ein wahrer Spieleklassiker feiert seine Wiederkehr auf dem iPad
Zuletzt kommentiert