, den 16.09.2013 (Letztes Update: 30.08.2018)

iPhone 5S bei Saturn vorbestellen (Update)

iPhone 5s
iPhone 5s (Gold)

Das iPhone 5S kann man bei Saturn im Online-Shop vorbestellen. Natürlich auch das iPhone 5C.

Update: Es gibt keinen Rabatt auf Vorbesteller-Artikel. Dies steht so auch in den AGB des Affiliate-Programms. Darüber wurden wir nun in Kenntnis gesetzt und von Saturn aufgefordert, den Beitrag zu korrigieren, und alle Kunden darauf hinzuweisen.

Bei Saturn gibt es 30 Euro Rabatt mit einem Gutscheincode in der Zeit vom 9. September, bis zum 22. September, den ihr im Online-Shop einlösen könnt. Bedingung ist weiterhin der Kauf eines Produkts im Warenwert von 500 Euro und ausgeschlossen sind neben den erwähnten Vorbesteller-Artikeln auch solche aus der Kategorie Geschenkkarten, Bücher, sämtliche Downloads, Handys mit Vertrag sowie Fotoservice.

Bei unseren Lesern entschuldigen wir uns für dieses Missverständnis. Laut Saturn werden die Bestellungen storniert, ob nur gegenüber den Affiliate-Partnern, oder auch gegenüber den Kunden, versuchen wir noch in Erfahrung zu bringen.

Der Gutscheincode lautet 13FMsTbE.

Das iPhone 5C kann man seit dem 13. September bei Apple vorbestellen. Das iPhone 5S hingegen kann man bei Apple selbst erst ab dem 20. September „bestellen“. Eine Vorbestellung bei Apple ist nicht vorher möglich.

Das iPhone 5C bietet weitgehend die Technik des iPhone 5 mit einer leicht verbesserten Kameratechnik und vor allem eine bunte hülle aus hartem Kunststoff.

Das iPhone 5S ist hingegen mit einem neuen Apple A7 Chip mit 64-bit und einem M7 Chip ausgestattet. Darüber hinaus gibt es einen verbesserten Blitz und einen Fingerabdruck-Sensor im Home Button, alias Touch ID.

Update vom 20.9.2013: Wir haben Antwort vom Affiliate-Verantwortlichen erhalten. Wir können unsere Leser, also euch, beruhigen. Alle Bestellungen derjenigen, die eine „Vorbestellbestätigung“ erhalten haben, sind zum reduzierten Preis eingegangen und werden ausgeliefert, sobald das iPhone lieferbar ist.

Radio mit dem iPhone hören: So geht's
Siri verlässt nach zwei Jahren endlich den Beta-Status

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert