, den 17.09.2013 (Letztes Update: 29.08.2018)

Ältere iPhones und iPads werden mit Software versorgt

Instagram auf einem iPod touch 2G installieren
Instagram auf einem iPod touch 2G installieren

Software für alte iPhones. Apple hat ein neues Feature zum App Store hinzugefügt. Es ermöglicht Nutzern älterer iPhones und iPads die letzte kompatible App-Version zum eigenen Endgerät zu installieren.

Ältere Apps im App Store herunterladen

Man kann es sich zwar nicht aussuchen. Aber wenn Ihr ein altes Gerät verwendet, erhaltet Ihr im App Store immer noch eine kompatible Version einer App zum Download angeboten.

iOS 7 steht vor der Haustür. Nutzer von iPhone 3G oder 3GS können das neue Betriebssystem nicht nutzen. Deshalb bietet Apple jetzt diese Funktion im App Store an. Normalerweise konnte man mit einem alten iPhone 3G oder 3GS zunehmend weniger anfangen, weil im App Store nur „neue Versionen“ herunterladbar waren. Damit macht Apple einen riesigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.

Ein Nutzer der Plattform Reddit wies auf das Feature hin. Er stellte dazu auch einen Screenshot bereit.

Nutzer an Updates erinnern

Für Entwickler bietet Apple darüber hinaus eine spannende Funktion. Die erinnert den Nutzer daran, dass eine neuere Version der App verfügbar ist, für die er lediglich das Update auf das neue Betriebssystem einspielen muss.

Das neue iOS 7 ist kompatibel mit dem iPhone 4 oder neuer und dem iPad 2, sowie dem iPod touch der fünften Generation. Das Update könnt ihr kostenlos nach dem Release direkt auf dem eigenen Gerät einspielen.

Zugehörige Plattformen
Zugehörige Firmen
Apple veröffentlicht die achte Entwicklerversion von OS X Mavericks
Twitter durchsuchen mit Siri in iOS 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert