, den 19.09.2013 (Letztes Update: 30.08.2018)

US-Staatsanwälte raten zum Wechsel auf iOS 7

iPhone 5 mit iOS 7
iPhone 5 mit iOS 7, Bild: Apple

Wegen des neuen Sicherheitsfeatures Activation Lock in iOS 7 raten US-Staatanwälte zum Wechsel auf das neue Mobile OS von Apple.

Der Diebstahlschutz im Activation Lock in iOS 7 erlaubt keine Aktivierung des iPhones, wenn es per Fernwartung gelöscht wurde. Der Dieb muss dann die Apple ID des Nutzers und das zugehörige Passwort kennen, möchte er das Smartphone wieder in Betrieb nehmen.

Das nötigt den Generalstaatsanwälten von New York und San Francisco ab, ein gemeinsames Statement zu veröffentlichen, in dem sie die iPhone-Besitzer dazu auffordern möglichst bald auf iOS 7 zu wechseln.

In der Vergangenheit hatten George Gascón (San Francisco) und Eric Schneiderman (New York) Apple, Samsung und Google dazu angehalten doch die Sicherheitsmaßnahmen für Smartphones zu verbessern. Denn Smartphone-Raub ist in beiden Städten eine Art Volkssport geworden.

Verkaufszahlen: 6-8 Millionen iPhone 5s und 5c am ersten Wochenende prognostiziert
Bug in iOS 7 erlaubt Zugriff auf Fotos vom Lock Screen aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert