WordPress 3.8.1 behebt Twitter-Embed-Bug

WordPress
Wordpress - Logo

Aktuell wurde WordPress 3.8.1 veröffentlicht. Das Update behebt neben 31 Bugs auch einen Fehler, der zuvor das Einbinden von Twitter-Nachrichten mittels oEmbed verhinderte.

Wer zuletzt versuchte Tweets in seine WordPress-Meldungen einzubinden, der staunte nicht schlechte, dass diese nicht mehr automatisch mittels oEmbed verarbeitet und als fertige Twitter-Botschaft ausgegeben wurden, sondern lediglich der URL im Fließtext stehenblieb. Das hat mit dem Update auf WordPress 3.8.1 nun ein Ende.

Bugfixing

31 kleinere oder größere Bugs, die Version 3.8 enthielt, wurden mit dem Update auf 3.8.1 behoben. Einige betreffen das Dashboard-Design und die Administrations-Dialoge für Themen. Ein anderer behebt einen Fehler mit Queries von WP_Query und Taxonomien.

Ebenfalls erwähnenswert ist ein Problem mit Buttons zum Abschicken von Formularen, die nicht klickbar waren, nun aber wieder sein sollen.

Geschrieben von:
Geschrieben am: 23.01.2014
Zuletzt aktualisiert: 13.01.2016
Zurück zu: News
Was sagst Du dazu? Kommentieren!
SEO: Gastblogger haben laut Matt Cutts fertig
SEO: Sichtbarkeitsindex gibt NICHT die Präsenz einer Website im Netz wieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert