, den 03.04.2014 (Letztes Update: 03.09.2018)

WWDC 2014 startet am 2. Juni in San Francisco

WWDC 2014
WWDC-2014-Logo, Bild: Apple

WWDC 2014 ab 2. Juni. Apple startet die diesjährige Worldwide Developers Conference (WWDC) in San Francisco. Sie findet vom 2. bis 6. Juni statt. Das kündigte das Unternehmen nun in einer Pressemitteilung an.

Apple verlost Tickets

Wie zuletzt findet die Entwicklerkonferenz im Moscone West in San Francisco statt. Wenn ihr die Konferenz besuchen wollt, könnt ihr ab 7. April euer Glück herausfordern und euch für eine Eintrittskarte registrieren, und zwar über die offizielle WWDC-Webseite. Ab 10 Uhr Ortszeit (PDT) geht die Anmeldung los.

In der Vergangenheit waren diese sehr schnell ausverkauft. Deshalb verteilt Apple die Tickets mittlerweile zufällig. Um 17 Uhr Ortszeit (PDT) informiert der iPhone-Hersteller dann die Entwickler, ob sie ein Ticket ergattern konnten oder nicht.

Viele Informationen

Apple veranstaltet über 100 technische Präsentationen im Rahmen der WWDC. Mehr als 1000 Apple-Entwickler stehen den Besuchern Rede und Antwort.

Daneben präsentiert Apple außerdem einige Highlights auf der Eröffnungspräsentation. Das Unternehmen aus Cupertino wird in jedem Fall eine Vorschau auf iOS 8 und OS X 10.10 geben. Die Betriebssystem werden dann im Herbst veröffentlicht.

Livestream gesichert

Apple bestätigt in der Pressemitteilung, dass die Eröffnungspräsentation live übertragen wird. Die weiteren Veranstaltungen können nach der Veranstaltung auf der Entwickler-Webseite abgerufen werden.

Zugehörige Events
Zugehörige Firmen
Patent: iPhones bald mit wechselbaren Objektiven?
iOS 7: Sicherheitslücke hebelt Find My iPhone aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert