Apple TV 2014 mit Bewegungssteuerung?

Apple TV
Apple TV

Das Apple TV soll 2014 mit Bewegungssteuerung versehen werden. Dies jedenfalls behauptet Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities. Die Set-Top-Box Apples würde ein entsprechendes Update erhalten. Dafür scheint der Plan eines eigenen Apple-Fernsehers in weite Ferne zu rücken.

Nicht nur das iPad soll 2014 ein Update erhalten, sondern auch die Set-Top-Box Apple TV. Laut Analyst Ming-Chi Kuo soll sie 2014 eine Form der Bewegungssteuerung erhalten, die die Bedienung durch den Nutzer vereinfachen soll.

Es ist nicht bekannt, ob Apple dazu eine Kinect-ähnliche Lösung mit einer Kamera verwenden wird. Zumindest hat der iPhone-Hersteller Ende 2013 die Übernahme der israelischen Firma Primesense bestätigt. Diese war zu großen Teilen für die Technik in Microsofts Kinect verantwortlich.

Eigener App Store

Ob das Apple TV schon 2014 einen eigenen App Store bekommen wird, sei laut Kuo nicht sicher. Doch mittelfristig sei die Einführung eines App Store für das Apple TV unausweichlich.

Kein Apple-Fernseher

Kuo gibt an, dass es so schnell keinen eigenen Fernseher namens iTV geben wird. Derzeit wäre der Einstieg in das Fernseher-Geschäft mit hohen Kosten verbunden. Die Veröffentlichung eines solchen Geräts von Apple sieht Kuo erst dann, wenn das TV-Ökosystem verbessert würde.

Als Veröffentlichungsdatum für eine neue Apple-TV-Set-Top-Box sieht der Analyst Kuo einen Termin gegen Ende des dritten Quartals 2014, oder Anfang des vierten Quartals. Seine Prognosen sehen vor, dass Apple im dritten Quartal 1,8 Millionen Einheiten ausliefert und im Weihnachtsquartal sogar 2,5 Millionen.

Zuletzt hat die Agentur Bloomberg sogar berichtet, Apple könnte sogar noch in diesem Monat ein neues Apple TV veröffentlichen wollen.

Geschrieben von:
Geschrieben am: 10.04.2014
Zuletzt aktualisiert: 08.04.2016
Zurück zu: Special-News
Was sagst Du dazu? Kommentieren!
Zugehörige Firmen
Touch ID noch 2014 in iPad Air und iPad mini
SEO: das Thema ist die neue Nische

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert