, den 22.04.2014 (Letztes Update: 30.08.2018)

Leonardo DiCaprio als Steve Jobs?

Steve Jobs
Steve Jobs präsentiert das iPhone

Jüngsten Gerüchten zufolge soll Sony Pictures für die Verfilmung von Steve Jobs‘ Biographie nun umgeschwenkt sein und aktuell mit Regisseur Danny Boyle (Slumdog Millionaire) verhandeln, der seinerseits Leonardo DiCaprio für die Hauptrolle bevorzugt.

Verhandlungen mit Regisseur David Fincher (Social Network), der gerne Christian Bale in der Rolle des Steve Jobs gesehen hätte, sollen vergangene Woche gescheitert sein. Gerüchteweise ist man sich nicht über die Finanzen einig geworden.

Nun heißt es laut Hollywood Reporter, dass Sony mit Danny Boyle in Verhandlungen über die Regie zur Verfilmung von Steve Jobs‘ Biographie eingetreten sei. Dieser soll Leonardo DiCaprio für die Hauptrolle bevorzugen und hat mit selbigem schon einmal zusammengearbeitet, in „The Beach“. Boyle war zuletzt auch für die Eröffnungszeremonie der Olympischen Sommerspiele in London verantwortlich und unter seiner Regie wurden neben Slumdog Millionaire auch Filme wie Trainspotting gedreht.

Die Sony-Verfilmung hat bereits ein Drehbuch von Aaron Sorkin, das auf der autorisierten Biographie beruht und bei dem Steve Wozniak als Berater zur Seite stand.

OS X 10.9.3 Build 13D45a an Entwickler ausgeteilt
Apple vs. Samsung: Expertin sieht Schadensersatz gering

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert