Iro Kaese, den 17.04.2015 (Letztes Update: 17.04.2015)

Neues iPad-Pro-Case taucht auf

Im Herbst wird Apple neue iPads präsentieren, spekuliert wird nun, wie diese eigentlich aussehen werden. Mit neuen Fotos verdichten sich die Gerüchte, dass wir unter anderem ein iPad Pro mit größerem Display sehen werden.

Bereits jetzt können wir sicher sein, dass Apple im Herbst neue iPads präsentieren wird. Genug Raum für Spekulationen bietet jedoch das Aussehen der neuen Geräte und der Umfang der Neuerungen. Glaubt man dem Australier Sonny Dickson, der heute neue Bilder einer iPad-Hülle für ein iPad Pro veröffentlicht hat, wird Apple unter anderem ein größeres iPad mit ein Display zwischen 12,2 und 12,9 Zoll Diagonale vorstellen.

Sonny Dickson hatte bereits in der Vergangenheit immer wieder korrekte Teile für neue Apple-Geräte in der Hand, die veröffentlichten Bilder der Hülle könnten also durchaus echt sein. Das iPad Pro, so schreibt Dickson, soll vom Design her an das iPad Air angelehnt sein und einen Großteil der Gehäuseeigenschaften des Geräts teilen. Auf der Rückseite befindet sich eine Aussparung für eine Kamera, am unteren Rand befinden sich zwei Aussparungen für Stereo-Lautsprecher. Neu ist jedoch, dass sich in der Hülle zwei Aussparungen für Dock-Anschlüsse befinden. Bereits seit längerer Zeit wird vermutet, dass Apple dem iPad Pro zwei Anschlüsse für Zubehör und Ladekabel geben könnte, um die Arbeit mit verschiedenem Zubehör oder die Nutzung von Zubehör während des Ladevorgangs zu ermöglichen. Bereits vor Veröffentlichung der ersten iPad-Generation gab es einen entsprechenden Prototypen, der zwei Anschlüsse für den Dock-Connector hatte und später auf eBay verkauft wurde. Unklar ist, ob die beiden Anschlüsse Lightning-Ports wie in den aktuellen iPhones und iPads oder USB-C-Ports wie in Apples neuem MacBook sein werden.

Apple kauft israelisches Start-Up LinX mit Kamera-Technologie
Jony Ive zeigt neue Watch-Bänder auf der Milan Design Week

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert