Otto Normal, den 26.04.2015 (Letztes Update: 26.04.2015)

scan me: Scan- und OCR-App für kurze Zeit im Preis gesenkt

Mit scan me ist eine App für das iPhone im App Store verfügbar, die Schluss mit der Zettelwirtschaft machen soll. Anstatt lange damit zu verbringen, originale Dokumente zu suchen, um eine Kopie davon zu erstellen, kann man doch wichtige Informationen bequem auf dem Smartphone bunkern. Wer das tun will, kann momentan kräftig sparen, denn scan me ist im Preis reduziert.

Der Laie liebt die Ordnung, das Genie beherrscht das Chaos: Immer wieder kommt man in die Lage, ein wichtiges Dokument zu suchen, was viel Zeit in Anspruch nimmt, da man auf Papier gespeicherten Text nicht effizient durchsuchen kann. Eine Schande, findet auch organize.me und hat, um dieses Problem zu lösen, die App scan me entwickelt.

Mit scan me ist es möglich, alle Arten von Dokumenten, Texten oder Informationen per iPhone-Kamera zu erfassen und digital zu speichern. Bis hier her würde die normale Foto-Funktion des Smartphones ausreichen, aber scan me geht noch einen Schritt weiter. Mit der integrierten OCR-Funktion kann der Text auf den Fotos erkannt werden, sodass die Dokumente nach dem Einscannen durchsuchbar werden. Auf diese Weise hat man die eingelesenen Dokumente immer griffbereit und im Handumdrehen gefunden.

Um das Einlesen möglichst einfach zu gestalten, haben sich die Entwickler von scan me einige Zusatzfunktionen ausgedacht. So muss man sich beim Fotografieren keine allzu große Mühe geben. Die App erkennt selbstständig Rahmen und kann das Bild entzerren, sodass sie gegenüber dem Blickwinkel beim Fotografieren tolerant wird. Das eingelesene Dokument kann als JPG-Bild oder PDF-Datei gespeichert werden. Nach dem Einlesen ist es möglich, Textpassagen hervorzuheben, Notizen anzufertigen oder die eigene Unterschrift einzufügen. Man kann die Scans in Cloud-Diensten (Google Drive und Dropbox) ablegen, in organize.me speichern oder in der Foto-Mediathek aufbewahren.

scan me kostet normalerweise 4,99 Euro im App Store. Heute und morgen ist sie aber reduziert, sodass ihr für das Hilfsmittel nur knapp einen Euro bezahlt, was in Hinblick auf den Funktionsumfang inkl. der OCR-Funktion ein wirklich guter Preis ist.

Neuer iPod touch könnte noch 2015 veröffentlicht werden, 4"-iPhone unwahrscheinlich
Mit zwei Überraschungen: Die Apple Watch bei iFixit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert