Iro Kaese, den 24.05.2015 (Letztes Update: 24.05.2015)

iOS 9 mit Fokus auf Qualität und Support für alte Geräte

Die Erwartungen an Apples nächste iOS-Version sind groß, die Keynote am 8. Juni könnte die Fans jedoch ein wenig enttäuschen. Laut eines neuen Berichts soll Apple den Fokus von iOS 9 nicht auf große Neuerungen, sondern auf Stabilität und Bugfixes legen.

Bereits in wenigen Wochen werden wir die erste Version von iOS 9 auf der WWDC zu sehen bekommen, große Neuerungen erwarten wir vor allem für iPads. Ein neuer Bericht von Mark Gurman nimmt nun jedoch teilweise die Hoffnung auf weitere Neuerungen – iOS 9 soll sich vor allem um die Qualität der Software kümmern.

Apples Entwickler, sowohl im iOS- als auch im OS X-Team, haben sich laut dem Bericht gegen einen Release komplett ohne neue Features entschieden, laut Gurmans Quelle hat man die Liste neuer Funktionen jedoch reduziert und stattdessen mehr Zeit in die Qualität der Software investiert, dennoch sollen einige neue Funktionen für Kunden mit dem Update ausgeliefert werden.

Intern soll ein neues Feature names „Rootless“ für deutlich mehr Sicherheit sorgen. Die Funktion soll auf iOS-Geräten und Macs auf Kernel-Ebene den Zugriff auf bestimmte Dateien verhindern und damit insgesamt für mehr Sicherheit sorgen. Rootless ist vor allem als Schritt gegen die Jailbreak-Community und Viren zu verstehen, unter OS X soll die Funktion jedoch abschaltbar sein.

Auch Besitzer alter Geräte dürfen sich über iOS 9 freuen. Laut dem Bericht soll das neue System auch iOS-Geräte mit dem A5-Prozessor wie das erste iPad mini und das iPhone 4s unterstützen, auch das iPad 2 nutzt einen solchen Chip. Um die genannten Geräte sinnvoll und flüssig zu unterstützen, arbeitet Apple an einer abgespeckten Version von iOS 9, in der dann im Entwicklungsprozess für die alten Geräte nach und nach Funktionen freigeschaltet werden.

iOS 9: Mehrere Nutzer und Splitscreen-Apps für das iPad
iPhone 6s mit 12 Megapixel-Sony-Kamera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert