Iro Kaese, den 08.09.2015 (Letztes Update: 08.09.2015)

Letzte Details zum iPad Pro: 64GB Speicher, Tastatur und Stylus als Zubehör

Auch das iPad Pro wird morgen einen großen Anteil an Apples Event haben, inzwischen sind neben dem Namen viele andere Details bekannt. Ein Überblick über die letzten Gerüchte.

Um 19 Uhr deutscher Zeit beginnt Apples iPhone-Keynote morgen Abend, neben einem neuen Telefon werden wir jedoch auch ein neuer Apple TV und ein größeres iPad erwartet. Mark Gurman sammelt nun die letzten Informationen seiner Quellen, um das bisher vorhandene Bild zu komplettieren.

Laut Gurmans Quellen soll das iPad Pro in allen Belangen ein professionelles Gerät werden. Hervorheben will Apple das unter anderem durch die Speichergröße: Statt mit 16GB soll das große iPad bei 64GB starten und außerdem in einer 128GB-Version angeboten werden. Das größere Display der Pro-Version soll mit iOS 9 zudem die Möglichkeit bieten, zwei Portrait-Apps ohne Einschränkungen und in voller Größe parallel zu verwenden. Aktuell scheint das Gerät den Produktionsplan nicht komplett zu erfüllen, der Start ist dennoch weiterhin für dieses Jahr geplant, zuletzt hatten wir über den geplanten Verkaufsstart im November berichtet.

Das iPad Pro wird des Weiteren das erste iPad mit einem Stylus sein. Dieser Stift, der zusammen mit der Force Touch-Technologie im Display verschiedene Bedienungsmöglichkeiten bietet, wird als zusätzliches Zubehör angeboten. Auch ein neues iPad-Keyboard wird zusammen mit dem neuen iPad veröffentlicht werden, aktuell plant Apple dafür zwei Versionen: Neben einer neuen Version des Apple Wireless Keyboards wird Apple eine iPad-Hülle mit integrierter Tastatur anbieten. Auch für das größere iPad angepasste Versionen des Smart Covers und des Smart Cases sind geplant und sollen am Mittwoch angekündigt werden.

Force Touch im iPhone 6s: Erweiterte Möglichkeiten mit 3D Touch-Technologie
Weitere Details zu Apples Auto-Projekt, Marktstart 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert