Iro Kaese, den 06.11.2015 (Letztes Update: 06.11.2015)

Synaptics produziert die Displays für das nächste iPhone

Noch befindet sich die nächste iPhone-Generation in weiter Ferne, die Gerüchteküche hält das jedoch davon nicht ab, bereits Informationen zu dem neuen Gerät zu veröffentlichen.

Laut dem neusten Bericht des taiwanesischen Magazins DigiTimes soll Apple eine große Bestellung für LCD-Panels gemacht haben, die in der nächsten iPhone-Version zum Einsatz kommen könnten. Bestellt wurden die Bauteile laut dem Bericht bei dem Hersteller Synaptics. DigiTimes berichtet weiter, dass sich damit Apples Plan verzögert, auf ein eigens entwickeltes System mit kombiniertem Display- und Touch-Panel umzusteigen. Dieses sogenannte TDDI-System hätte für den Wegfall des Home-Buttons sorgen können, da es unter anderem die Möglichkeit geboten hätte, den Touch ID-Sensor direkt in das Display einzubauen.

Synaptics hatte bereits im September 2014 Renesas SP Drivers, die bisher für die Herstellung der LCD-Teile zuständig waren, übernommen. Mehrere ehemalige Renesas-Ingenenieure waren im vergangenen Jahr zu Apple gewechselt, um dort die Entwicklung des TDDI-Systems voranzutreiben. Die große Bestellung von herkömmlichen Chips deutet nun jedoch darauf hin, dass die Entwicklung nicht weit genug fortgeschritten ist, um die neuen Displays bereits im kommenden Jahr im iPhone 7 zu verwenden.

In der Vergangenheit gab es mehrere Patent-Anmeldungen von Apple, die auf eine Integration von Touch ID in das iPhone-Display hindeuteten. Außerdem soll die nächste iPhone-Generation ein komplett neues Design mitbringen, dass diese Neuerung ermöglichen könnte. Vor einigen Tagen hatten wir bereits berichtet, dass Apple im kommenden Jahr zwei iPhone-Modelle vorstellen könnte und der nächsten iPhone-Generation eventuell mehr RAM spendiert.

Analystenprognose: Neues 4-Zoll-iPhone 2016, iPhone 7 mit 3GB RAM
Eddy Cue im Interview zum neuen Apple TV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert