iOS 9.2.1 Beta veröffentlicht

iOS 9
iOS 9 auf iPhone und iPad

Apple hat iOS 9.2.1 für iPhone, iPod touch und iPad in der ersten Beta-Version für registrierte Entwickler veröffentlicht. Sie steht diesen im Developer Center zum Download parat.

Als Wartungsupdate ist iOS 9.2.1 gedacht und soll Probleme mit iOS 9.2 beheben, das erst vor kurzem veröffentlicht worden war. Beta 1 trägt die Buildnummer 13D11. Es enthält lediglich Fehlerbehebungen und Performance-Optimierungen gegenüber iOS 9.2. Dieses brachte Anfang des Monats einige neue Funktionen mit. So wurde damit die Unterstützung für neue Hardware implementiert, die Apple herausbrachte: Es gibt nun einen aktualisierten SD-Karten-Leser-Adapter, der am iPad Pro USB-3-Geschwindigkeiten erreichen soll und nun erstmals an neueren iPhones nutzbar ist. Das Zubehör war zuvor nur iPad-Nutzern vorbehalten.

iOS 9.2.1 muss von den Entwicklern über das Developer-Portal Apples heruntergeladen und installiert werden. Ein Update “Over the Air” ist derzeit nicht möglich. Apple spricht wie üblich die Warnung aus, dass nach der Installation eine Rückkehr zu einer vorherigen Version nicht möglich sei.

Geschrieben von:
Geschrieben am: 16.12.2015
Zuletzt aktualisiert: 04.01.2016
Zurück zu: News
Was sagst Du dazu? Kommentieren!
Sonos startet Betatest für Apple Music
Ein Drittel Flickr-Fotos 2015 mit iPhone geschossen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert