App Store mit bestem Weihnachtsgeschäft seit Bestehen

App Store
App Store - Icon

Apple hat 2015 das beste Weihnachtsgeschäft mit seinen App Stores erlebt, seit es diese gibt. Laut Phil Schiller sei das Ergebnis für die Rekordbücher.

1,1 Milliarden US-Dollar hat Apple binnen zwei Wochen bis einschließlich 3. Januar 2016 an Umsätzen in seinen App Stores erzielt. Alleine am 1. Januar 2016 wurden 144 Millionen US-Dollar ausgegeben. Der Tag geht als der bislang umsatzstärkste Tag im App Store in die Geschichte Apples ein. Zuvor war es der Weihnachtstag 2015 gewesen, der diesen Rekord eingestellt hatte. 2015 sollen über das ganze Jahr verteilt mehr als 20 Milliarden US-Dollar Umsatz in den App Stores erzielt worden sein.

Phil Schiller nannte das Weihnachtsgeschäft rekordverdächtigt. Man zeigte sich bei Apple erfreut über die kaufkräftige Kundschaft.

„The App Store had a holiday season for the record books. We are excited that our customers downloaded and enjoyed so many incredible apps for iPhone, iPad, Mac, Apple Watch and Apple TV, spending over $20 billion on the App Store last year alone“.
Phil Schiller
Geschrieben von:
Geschrieben am: 07.01.2016
Zuletzt aktualisiert: 18.01.2016
Zurück zu: News
Was sagst Du dazu? Kommentieren!
30 Prozent weniger iPhone-6s-Produktion dieses Quartal?
PowerVR GR6500: Potenzial für iPhone, iPad & Apple TV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert