, den 08.01.2016 (Letztes Update: 08.01.2016)

Eddy Cue hat auf Privat-Event für Rupert Murdoch gesprochen

Eddy Cue
Eddy Cue, Foto: Apple

Im Rahmen der CES 2016 in Las Vegas hat Apples Eddy Cue ebenfalls auf einem privat von Ruper Murdoch organisierten Events gesprochen.

In einer Hotel-Suite von Rupert Murdoch in Las Vegas hat Eddy Cue gesprochen. Das „Event“ wurde von einem News-Corp-Sprecher gegenüber Medienvertreten bestätigt. Es sei am 6ten und 7ten Januar abgehalten worden. Zu den weiteren Teilnehmern gehörten Googles CEO Sundar Pichai, Slack-Geschäftsführer Stewart Butterfield, Snapchat-Gründer Evan Spiegel, Schauspielerin Jessica Alba und die Analysten und Kapitalgeber Benedict Evans und Mary Meeker.
Rupert Murdoch erhielt Unterstützung von Firmenvertretern von News Corp und 21st Century Fox, das seit 2012 nicht mehr zu News Corp. gehört.

Das Thema dieser Veranstaltung ist nicht bekannt. Möglich, dass aber Apples Eddy Cue interessiert daran ist, Apple TV oder Apple News gegenüber News Corp. zu promoten.

Remix OS 2: Android-Desktop-Betriebssystem bald für PC & Mac
Yahoo will 10 Prozent der Mitarbeiter entlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert