, den 13.01.2016 (Letztes Update: 13.01.2016)

Google I/O 2016: Termin vom 18. bis 20. Mai

Google
Google - Hauptquartier in Mountain View

Googles Sundar Pichai hat den offiziellen Rahmenterminplan für Googles Entwicklermesse, Google I/O 2016, bekanntgegeben. Das Event findet zwischen dem 18ten und 20ten Mai statt.

I/O 2016 im Mai

In einem Tweet hat der neue Google-CEO Sundar Pichai den Termin für die Entwicklermesse I/O 2016 bekanntgegeben. Google hat sich zum Schauplatz einen Ort ausgesucht, der ganz in der Nähe von dem Schauplatz ist, an dem vor 10 Jahren alles begann. Seinerzeit hieß das Event noch nicht I/O, doch Google lud schon 2006 Entwickler ein, um Know-how miteinander auszutauschen.

Entsprechend wird man sich im Mai 2016 irgendwo in Mountain View aufhalten, im Silicon Valley. Zuletzt fand die Konferenz regelmäßig im Moscone Center statt, doch Google wird nun rund 65 Kilometer weiter südlich ziehen, ins Shoreline Amphitheater.

Pichai versprach, dass es schon bald weitere Details zu Google I/O 2016 geben werde. Da sich das Event zum zehntel Mal jährt, darf man auf einige Überraschungen gespannt sein.

Microsoft über iPad Pro: nur ein Tablet
Lenovo: 2016er Moto-Smartphones mit Fingerabdruck-Sensor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert