Iro Kaese, den 18.01.2016 (Letztes Update: 18.01.2016)

März-Debüt für Apple Watch 2 unwahrscheinlich

Lange haben sich die Gerüchte zu einem März-Event und der Vorstellung der zweiten Apple Watch-Generation in diesem Rahmen gehalten, nun drehen die Gerüchte und die Vorstellung einer Apple Watch so früh in diesem Jahr wird unwahrscheinlicher.

Im April liegt der Verkaufsstart der ersten Apple Watch-Generation genau ein Jahr zurück, entsprechend halten sich Gerüchte zu einer Neuauflage und entsprechender Keynote im März seit einigen Monaten. Nun meldet sich Matthew Panzarino zu Wort und berichtet, dass die komplett neu gestaltete Version der Apple Watch nicht im März vorgestellt werden soll.

Neue Modelle im März, neues Design später

Panzarino behauptet nicht, dass die Apple Watch auf dem Event im März keine Bühnenzeit bekommen würde, lediglich eine Version mit komplett neuem Design werden wir laut seiner Quellen dort nicht sehen. Panzarinos Quellen schließen jedoch nicht aus, dass Apple eine geringfügig überarbeitete Version der Apple Watch und neue Modelle in Zusammenarbeit mit Modelabels vorstellen könnte. Denkbar wäre unter anderem die Vorstellung des schwarzen Milanaise-Loop-Bands, das Anfang des Jahres in Apples Online-Shop aufgetaucht war. Zu den geringfügigen Änderungen an der Uhr könnte zum Beispiel eine FaceTime-Kamera gehören, allerdings würde diese neue Version weiterhin das gleiche Gehäuse verwenden wie die erste Generation der Watch. Wann genau die komplett neue Version der Apple Watch vorgestellt werden soll, kann Panzarino momentan nicht sagen. Denkbar wäre jedoch eine Präsentation auf der WWDC im Sommer und ein Verkaufsstart im Herbst, damit Entwickler genügend Vorlauf bekommen, um die neuen Funktionen umzusetzen.

Ein Event im März schließt Panzarino dennoch nicht aus, er habe aus verschiedenen Quellen gehört, dass Apple an einer Präsentation für März arbeite. Teil dieser Keynote könnte unter anderem das berüchtigte 4 Zoll-iPhone sein.

WhatsApp jetzt gratis
Responsive CSS-Stylesheet mit Ruby erstellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert