Foxconn: Feuer in iPhone-Fabrik

Apple Pay
Apple Pay auf iPhone 6

Letzte Nacht ist in einer iPhone-Fabrik Foxconns in Zhengzou ein Feuer ausgebrochen. Es sollen mehrere Stockwerke betroffen gewesen sein.

Wie das Wall Street Journal berichtet, soll am Standort Zhengzou in einer iPhone-Fabrik von Foxconn letzte Nacht (unserer Zeit) ein Feuer ausgebrochen sein.

Untersuchung für Ursache

Die örtlichen Behörden gaben an, die Ursache des Feuers zu untersuchen. Es soll in den Rohren des zentralen Systems der Klimaanlage auf den Dächern eines Fabrikgebäudes ausgebrochen sein und von dort auf untere Stockwerke übergegriffen haben.

Frühere Brände

Es ist nicht das erste Feuer an einer Produktionsstätte Foxconns. 2011 gab es ein besonders schweres Feuer in der Produktionsstätte des iPad 2, bei dem drei Mitarbeiter starben. Damals wurde außerdem die iPad-Produktion stark beeinträchtigt.

Auf dem Kurznachrichtendienst Weibo in China wurden bereits Fotos von dem brennenden Gebäude und Feuerwehrleuten beim Löschen veröffentlicht.

Geschrieben von:
Geschrieben am: 25.01.2016
Zuletzt aktualisiert: 02.02.2016
Zurück zu: News
Was sagst Du dazu? Kommentieren!
KGI: iPhone 5se und iPad Air 3 in erster Hälfte 2016
iPhone 5se mit 16 oder 64 GB Speicher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert