Natalie Kerris bald bei Twitter

Natalie Kerris
Natalie Kerris, Foto: Natalie Kerris

Apples ehemalige Pressesprecherin Natalie Kerris soll Medienberichten zufolge schon bald die Arbeit beim Microblogging-Dienst Twitter aufnehmen.

Im April 2015 endete die Arbeit von Pressesprecherin Natalie Kerris bei Apple, nach 14 Jahren im Unternehmen. Nun heißt es, dass Kerris bei Twitter eine neue Stelle annehmen wird. Tatsächlich wird Kerris sogar die Leitung einer Kommunikationsabteilung übertragen.

Kerris erste Wahl

Kerris habe bereits mit vielen Twitter-Verantwortlichen gesprochen. Sie sei derzeit erste Wahl für den Posten, so berichtet Re/code. Sie würde Gabriel Stricker ersetzen, der das Unternehmen erst kürzlich verlassen hat. Sie würde eng mit dem Firmenanwalt, Vijaya Gadde, zusammenarbeiten.

Mitarbeiterchaos bei Twitter

Zuletzt hat es bei Twitter eine Reihe von Mitarbeiter-Kündigungen in verantwortlichen Positionen gegeben. Die Leiter der Medien-, Produkt-, Ingenieurs- und Personal-Abteilung verließen allesamt die Firma. Davor war Mitgründer Jack Dorsey zum Unternehmen zurückgekehrt und hatte einen Sparkurs verordnet, der mit Entlassungen von 8 Prozent der Belegschaft einhergehen würde.

Diversifikation

Schon im Dezember hatte Twitter mit Jeffrey Siminoff einen ehemaligen Apple-Mitarbeiter rekrutiert. Dieser sollte dem Bereich Diversifikation vorstehen und dafür sorgen, dass bei Twitter die Durchmischung der Mitarbeiter besser funktioniert.

Geschrieben von:
Geschrieben am: 28.01.2016
Zuletzt aktualisiert: 02.02.2016
Zurück zu: News
Was sagst Du dazu? Kommentieren!
KGI: iPhone 7 Plus mit Dual-Kamera und 3x optischem Zoom
Facebook offen für Partnerschaft mit Apple Pay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert