iPhone 8 mit Wireless-Charging über größere Entfernung?

Apple Watch
Apple Watch - MagSafe-Ladekabel

Laut Bloomberg entwickelt Apple ein System zum „Wireless-Charging“ über größere Entfernungen. Dem Bericht zufolge soll es schon 2017, dann möglicherweise im iPhone 8 genutzt werden.

Kooperation

Zusammen mit Partnern in Asien und den USA soll Apple ein System zum kabellosen Laden über größere Entfernung entwickeln.

Die Technologie soll bis 2017 fertiggestellt werden und dann in iOS-Geräten wie dem iPhone oder iPad zur Anwendung kommen. Womöglich lässt Apple außerdem das 12-Zoll-MacBook darüber aufladen.

Technologische Schwierigkeiten überwinden

Apple muss jedoch technologische Schwierigkeiten überwinden, ehe man einen serienreifen Ladevorgang über größere Entfernung realisieren kann. Je weiter entfernt Geräte von der Stromquelle sind, desto weniger werden sie geladen.

Laut Bloomberg hat Apple noch nicht entschieden, „wie“ die Technologie in die Geräte integriert werden soll. Möglichkeiten würden derzeit analysiert.

Patente

Über die Jahre hat Apple einige Patente im Bereich des kabellosen Ladens angemeldet. Eines davon sah den iMac als „Hub“ für das Laden von Geräten. iOS-Geräte konnten in bis zu einem Meter Entfernung abgelegt werden und wurden ohne Kabel geladen.

Tatsächlich ist der Bericht Bloombergs jedoch äußerst sparsam in seinen Details.

Geschrieben von:
Geschrieben am: 29.01.2016
Zuletzt aktualisiert: 02.02.2016
Zurück zu: Special-News
Was sagst Du dazu? Kommentieren!
Amazon Kundeninformation: Vorsicht vor Phishing-SPAM
Jolla Tablet nicht mehr produziert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert