OS X 10.12: Siri für Mac kommt

Siri
Siri Sprach-Assistent

Apple plant mit dem kommenden Update auf OS X 10.12 Fuji im Herbst den Sprachassistenten Siri für Mac anzubieten. Dies berichtet Mark Gurman exklusiv.

Idee für Siri am Mac

„Derzeit“, so Gurman, plant Apple Siri für Mac mit OS X 10.12 auszuliefern. Apple soll mindestens seit 2012 darüber nachdenken, Siri in OS X zu integrieren. Nun habe man aber eine klare Idee entwickelt und eine überarbeitete Benutzeroberfläche. Man sei beinahe so weit, die Funktion öffentlich vorzustellen.

Im Juni 2016 findet die Entwicklermesse WWDC statt. Apple wird dort das neue OS X 10.12 präsentieren.

Siri in Menüleiste

Laut Gurman wird Apple Siri nicht in die Benachrichtigungszentrale integrieren, sondern in die Menüleiste von OS X. Es soll oben rechts neben dem Spotlight-Symbol untergebracht werden.

Mit einem Klick kann man auf den Sprachassistenten zugreifen. Es öffnet sich eine dunkle, transparente Oberfläche in der rechten oberen Ecke des Desktops. Eine Wellenlinie, wie man sie von iOS oder tvOS kennt, zeigt die Interaktion mit dem Nutzer an.

Systemeinstellungen

Siri für Mac bekommt einen eigenen Bereich in den OS-X-Systemeinstellungen. Nutzer können auch ein Tastaturkürzel zum Start von Siri einrichten. An Desktop-Macs steht das „Hey Siri“-Feature automatisch zur Verfügung. Bei MacBooks müssen diese, wie bei iOS, an eine Stromquelle angeschlossen sein.

Darüber hinaus soll Apple die Benutzeroberfläche seiner Apps „leicht“ überarbeiten und sich weiter Performance-Verbesserungen widmen, wie man es mit OS X El Capitan gemacht hat.

Geschrieben von:
Geschrieben am: 24.02.2016
Zuletzt aktualisiert: 24.02.2016
Zurück zu: Top-News
Was sagst Du dazu? Kommentieren!
iOS 9 Verbreitung weiter bei 77%
E-Mail "Rechnung" von Winvest Investment ist Malware

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert