, den 03.03.2016 (Letztes Update: 03.03.2016)

U8 Watch: Smartwatch-App sendet Daten nach China

News
News

Wie jetzt bekannt wurde sendet die günstige U8-Watch-Smartwatch Daten an eine IP-Adresse aus China. Dies geschieht beim Koppeln der Smartwatch mit der zugehörigen iOS- oder Android-App.

Rund 17 US-Dollar kostet diese Smartwatch, die man unter anderem auf eBay erwerben kann. Die zugehörige App für Android oder iOS, mit der man diese Smartwatch mit dem Smartphone koppelt, verfügt über eine Hintertür, wie der IT-Sicherheitsdienstleister Mobile Iron auf der BSides Konferenz in San Francisco bekannt gab.

Smartphone-App sendet Daten beim Koppeln

Ohne das Wissen des Nutzers werden Informationen an eine zufällige IP-Adresse in China gesendet. Allerdings konnte man bislang nicht feststellen, was sich hinter der IP-Adresse befindet. Man sei in jedem Fall skeptisch. Sogar das Wort Industriespionage nahm Mobile-Iron-Vorstand Michael Raggo in den Mund.

Die Käufer der Smartwatch erhalten ein Dokument, auf dem eine IP-Adresse notiert ist. Dort müssen sie die App zum Koppeln der Smartwatch herunterladen.

Die U8 Smartwatch bietet ein 1,48 Zoll Display, Bluetooth und funktioniert mit dem Nucleus-Betriebssystem.

watchOS 2.2 Beta 5 für Apple Watch veröffentlicht
US-Kongress kritisiert FBI wegen Forderung an Apple

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert