Google Toolbar bald ohne PageRank-Daten

Google
Google - Hauptquartier in Mountain View

Google hat bestätigt, dass man demnächst die PageRank-Daten aus der Google Toolbar entfernt. Diese werden auch über die API nicht mehr bereitstehen und viele Tools von Drittherstellern damit auskommen müssen.

Der PageRank mag bei Google noch eine halbwegs gewichtige Rolle spielen, soll nach außen hin aber nicht mehr wahrgenommen werden. Google bestätigte gegenüber Search Engine Land, dass man schon bald PageRank-Daten aus der eigenen Toolbar entfernen wird.

SEO-Tools und Browser-Erweiterungen, die auf diese Daten zugegriffen haben, werden innerhalb der nächsten Wochen dann keine validen Daten mehr anzeigen.

Geschrieben von:
Geschrieben am: 08.03.2016
Zuletzt aktualisiert: 08.03.2016
Zurück zu: News
Was sagst Du dazu? Kommentieren!
Zugehörige Firmen
O2- und E-Plus-Netzwerke ab 14. März zusammen abgerechnet
iPhone mit 5,8 Zoll OLED-Display geplant?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert