iPhone-7-Foto ein Fake, zeigt Meizu Pro 6

Meizu Pro 6
Meizu Pro 6, Foto: Li Nan

Der Vizepräsident der Verkaufsabteilung Meizus hat auf Weibo informiert, dass die kürzlich gezeigten Fotos des iPhone 7 fälschlicherweise dem kommenden Apple-Smartphone zugeschrieben wurden. Stattdessen soll es sich um Aufnahmen des Meizu Pro 6 handeln.

Meizu-Mitarbeiter enthüllt Fake

Li Nan ist Verkaufsleiter beim chinesischen Smartphone-Hersteller Meizu. Er hat auf Weibo ein Foto der Rückseite des Chassis des kommenden Meizu Pro 6 veröffentlicht. Darauf zu sehen ist der Antennenrand und zwei Lautsprecheröffnungen. Nan will mit der Veröffentlichung ein angebliches „Spy-Foto“ entlarven, das am Mittwoch in Umlauf gebracht wurde.

Fließband-Foto ein Fake

Das Foto sollte ein Fließband-Mitarbeiter bei Foxconn angefertigt haben. So lässt sich jedoch erklären, warum auf dem Foto der Teil mit dem Meizu-Schriftzug zugehalten wurde.

Geschrieben von:
Geschrieben am: 17.03.2016
Zuletzt aktualisiert: 17.03.2016
Zurück zu: Special-News
Was sagst Du dazu? Kommentieren!
Zugehörige Firmen
Google Mobile Friendly Algorithmus ab Mai ausgeweitet
Apple TV mit Special-Event-Kanal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert