tvOS 9.2 für Apple TV veröffentlicht

tvOS
tvOS - Screenshot

Apple hat das neue tvOS 9.2 für das Apple TV der vierten Generation veröffentlicht. Neu sind unter anderem Ordner für Apps, die Diktatfunktion für Eingabefelder und Support für Bluetooth-Tastaturen.

Wer mag, kann sein Apple TV 4G auf tvOS 9.2 aktualisieren. Nach einer langen Probephase ist heute das Update für die Firmware erschienen.

Ordner, Diktatfunktion, Bluetooth-Tastaturen

Nutzer können nun ihre Apps in Ordner sortieren. Außerdem bietet tvOS 9.2 die Möglichkeit die Diktatfunktion auf Eingabefelder anzuwenden. So lassen sich beispielsweise die Suche in YouTube oder die Eingabe von Logindaten und Passwörtern über das Buchstabieren derselben erledigen.

Last but not least kann man mit tvOS 9.2 nun Bluetooth-Tastaturen mit dem Apple TV der vierten Generation koppeln. Dies kann die Eingabe ebenfalls erleichtern.

Siri für Apps

Darüber hinaus hat Apple die Siri-Funktionalität unter tvOS 9.2 auf den App Store ausgeweitet. Nutzer können jetzt nach Namen von Apps oder App-Herstellern suchen und Siri zeigt ihnen entsprechende Ergebnisse an.

Geschrieben von:
Geschrieben am: 21.03.2016
Zuletzt aktualisiert: 21.03.2016
Zurück zu: News
Was sagst Du dazu? Kommentieren!
Zugehörige Plattformen
Zugehörige Firmen
watchOS 2.2 für Apple Watch veröffentlicht
iPad Pro (9,7 Zoll) präsentiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert