, den 16.04.2016 (Letztes Update: 16.04.2016)

Wohltätigkeitsauktion versteigert spezielles iPad Pro

iPad Pro
iPad Pro - Spezialausführung zur Versteigerung

Auf einer Wohlätigkeitsauktion in London wird ein spezielles iPad Pro versteigert, das Apples Design-Guru Jony Ive und sein Team dafür zur Verfügung gestellt haben.

Gelbes iPad Pro wird versteigert

Es ist nicht das erste Mal, dass Apple für Wohltätigkeitsauktionen Geräte zur Verfügung stellt, in speziellen Ausführungen oder Farben. In diesem Fall wird in London ein iPad Pro mit gelb anodisierter Rückseite, blauem Smart Cover aus französischem Leder als Obermaterial und orangefarbener Schutzhülle für den Apple Pencil, ebenfalls aus Leder. Der Stylus ist auch Teil der Auktion und bietet keinen silbernen Ring um die Stiftkappe herum, wie beim Standard-Modell, sondern einen in der gleichen gelben Farbe, wie sie das iPad Pro ziert. Der Apfel auf der Rückseite des Geräts ist per Laser eingraviert worden. Es handelt sich bei dem Tablet um ein Einzelstück „Edition 1 of 1“.

Design-Museum möchte umziehen

Sinn und Zweck der Versteigerung ist, Mittel zu erzielen, um einen Umzug des Londoner Design-Museums zu erreichen. Das Museum kooperiert bei der Wohltätigkeitsversteigerung mit Philips.

Ive Museum verbunden

Jony Ive fühlt sich dem Design Museum verbunden. Schon 1990 stellte er dort einen Prototypen eines Mobiltelefons aus, den er designt hatte. 2003 wurde Ive vom Museum für sein Design des iMac als „Designer des Jahres“ ausgezeichnet.

Die Wohltätigkeitsauktion wird am 28. April stattfinden. Das iPad Pro samt Zubehör soll für umgerechnet zwischen 12.620 bis 18.930 Euro versteigert werden (10.000 bis 15.000 GBP).

Zugehörige Firmen
Backlink-Dauerfeuer auf eigenes Blog? Pingbacks abschalten
Apple extrahiert zwei Drittel Material beim Recycling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert