, den 28.05.2016 (Letztes Update: 11.09.2018)

Welche Smartwatches werden Android Wear 2 unterstützen?

Fossil Q Marshal
Fossil Q Marshal, Bild: Fossil

Welche Smartwatches unterstützen Android Wear 2? Google gab auf dem Entwickler-Event I/O 2016 einen Ausblick auf das kommende Betriebssystem für Wearables. Bislang gibt es aber keine offizielle Liste von Geräten die kompatibel sind und ein Firmware-Update erhalten. Stattdessen fertigten Nutzer selbst eine solche an.

Ihr möchtet Euch informieren, welche aktuellen Smartwatches kompatibel zum neuen Android Wear 2 sind? Dann hilft Euch eine Liste, die derzeit auf Reddit gepflegt wird.

Welche Smartwatches unterstützen Android Wear 2?

Aber welche digitalen Uhren fürs Handgelenk sind den nun kompatibel? Huawei scheint Android Wear 2 anzubieten. Schon jetzt gibt es für die Huawei Watch eine Vorschauversion der Firmware für Entwickler, die diese ausprobieren können.

Auch LG bestätigte für einige seiner Smartwatches bereits die zukünftige Verfügbarkeit von Android Wear 2. Die traurige Nachricht für Besitzer der G Watch Square. Sie erhält kein Update. Das bestätigte das Unternehmen über seinen US-Twitteraccount. Mit dem neuen Betriebssystem stattet der Hersteller aber die LG G Watch R Round, sowie die LG G Watch Urbane Round und die LG G Watch Urbane (2. Generation) aus. Für die letztgenannte Smartwatch gibt es sogar schon eine Developer Preview.

Situation bei ASUS und Motorola

Anbieter ASUS gab bislang keine Stellungnahme heraus. Bei der ASUS ZenWatch 1 scheint ein Support von Android Wear 2 eher unwahrscheinlich. Doch die ZenWatch 2 sieht man sogar auf der Android-Entwickler-Website von Google in einem Bild.

Motorola und Lenovo teilen sich die Arbeit mit Google. Die erste Generation der Moto 360 erhält nur Wear 2.0, wenn Google das übernimmt. Die zweite Generation ist allerdings ebenfalls auf einem Bild auf Googles Webseite zu sehen. Ob die Moto 360 Sport Android Wear 2 bekommt, ist nicht klar.

Sony, Fossil und der Rest

Sony gab bislang ebenfalls keine Stellungnahme ab, ob die Sony SmartWatch 3 in einem zukünftigen Update aktualisiert werden soll. Ebenfalls nicht bestätigt ist, ob Fossil die neue Firmware für die Fossil Q Founder bereitstellt. Keinen Kommentar gab außerdem Samsung zur Samsung Gear Live ab. Das Unternehmen wollte nicht über zukünftige Updates spekulieren.

Nicht hinterm Berg hielt hingegen Tag Heuer. In einem Tweet bestätigt das Unternehmen bereits die Verfügbarkeit von Android Wear 2 für die Tag Heuer Connected. Zu guter Letzt wissen wir derzeit noch nicht, ob Casio für die WSD F10 ein Firmware-Update anbieten will.

Android Wear 2 auf inoffiziellen Wegen

Inoffizielle Updates für aktuelle Geräte, wie jetzt auch bei Android für Smartphones und Tablets, wird es ebenfalls geben. Da ist Android-Entwicklern zu danken, die sich die Mühe machen. Schon jetzt gibt es offenbar die Ankündigung eines Ports der Firmware für die LG G Watch.

Zugehörige Firmen
So produziert Samsung sein Fitness-Armband Charm
Microsoft Band 2 bleibt reduziert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert