Iro Kaese, den 25.07.2016 (Letztes Update: 25.07.2016)

Erstes Foto des iPad Pro 2 geleakt

Im September steht Apples nächstes Event an, der Umfang der Vorstellung ist noch unklar. Ein heute veröffentlichtes Foto legt nahe, dass Apple neben einem neuen iPhone auch eine zweite Generation des iPad Pro veröffentlichen könnte.

iPad Pro 2

Ein erstes, unscharfes Foto, das den Kollegen von AppleInsider in der vergangenen Nacht zugespielt wurde, lässt vor allem iPad-Fans auf neue Modelle in diesem Jahr hoffen. Gezeigt wird auf dem Foto ein iPad gezeigt, das laut seinen Systemeinstellungen die Modellnummer MH1C2CD/F trägt. Aktuell wurde jene Nummer von Apple keinem vorhandenen iPad zugeordnet, was auf ein neues Produkt schließen lässt.

A10X-Prozessor und eventuell 3D Touch

Die Modellnummer des aufgetauchten Geräts lässt außerdem darauf schließen, dass es zur iPad Pro-Reihe mit 12,9 Zoll-Display gehört, nach der Vorstellung im vergangenen Jahr wäre es die zweite Generation des Produkts. Auf dem Gerät ist iOS 10 in der aktuellsten Beta installiert, diese steht seit Mitte des Monats auch für Entwickler und öffentliche Tester bereit. Für die Vermutung, es könnte sich bei dem Gerät um einen Prototypen handeln, spricht neben der Modellnummer, dass lediglich 12 Gigabyte Speicher verbaut sind. Aktuell verkauft Apple das kleinste iPad Pro mit 32 Gigabyte internem Speicher. Bei den verbauten zwölf Gigabyte handelt es sich um genug Speicher, um das Betriebssystem zu installieren und einige Apps für Hardware-Tests zu nutzen, ähnlich ging Apple auch bei alten Prototypen vor.

Mehr Details bietet das Foto zu dem neuen Gerät nicht, basierend auf Apples Releases aus den vergangenen Jahren liegt die Nutzung eines A10X-Prozessors jedoch nahe. Auch mehr Arbeitsspeicher wäre eine Option für Apple, das iPad Pro mit 12,9 Zoll aus dem vergangenen Jahr kommt auf vier Gigabyte RAM. Bereits seit dem vergangenen Jahr im Gespräch wäre die Integration von 3D Touch in das Display, über iOS 10 und den Apple Pencil kommt diese Bedienung zumindest teilweise im Herbst auf iPads. Neben den eigentlichen Spezifikationen des iPads ist auch noch unklar, ob Apple es im Rahmen des iPhone-Events im September vorstellt, oder ob man im Oktober – eventuell zusammen mit neuen Macs – ein zweites Event abhält. Nahegelegt wird durch die Fotos zumindest, dass Apple an einer zweiten iPad-Pro-Generation zu arbeiten scheint.

iPhone 7-Veröffentlichung angeblich rund um den 12. September
Plant Apple ein iPhone 6SE statt eines iPhone 7?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert