Iro Kaese, den 08.01.2017 (Letztes Update: 08.01.2017)

Der neuste Werbestreifen zum iPhone 7 Plus: Take Mine

Auch Apples Marketing-Abteilung startet mit einem neuen Sport für das iPhone 7 Plus in das neue Jahr und legt erneut die Dual-Kamera in den Fokus.

Bei Apples neuster iPhone-Generation steht das Plus-Modell deutlich im Fokus von Apples Marketingbemühungen, nach Romeo und Juliet zeigt auch der neuste Clip lediglich das größere der beiden Modelle und stellt den Portrait-Modus der neuen Kamera in den Mittelpunkt.

Tolle Portraits mit einem Smartphone

Take Mine“ nennt Apple die erste iPhone-Werbung in 2017 und zeigt damit erneut, wie wichtig das Plus-Modell in seiner dritten Generation für das iPhone-Line-Up geworden ist. Als erstes iPhone besitzt das iPhone 7 Plus eine Dual Kamera, sprich zwei Linsen, ein normales und ein Teleobjektiv, auf der Rückseite mit und erlaubt es seit iOS 10.1 in einem neuen Kamera-Modus, durch diese Kombination Fotos mit besonders großer Tiefenunschärfe aufzunehmen.

Die Werbung zeigt das iPhone im Einsatz in einem ländlichen Ort, in dem sich nach und nach alle Bewohner mit dem iPhone besonders in Szene setzen lassen. Die Ergebnisse sind beeindruckend, dafür sorgt jedoch auch das Setup der Werbung, welches eine sehr persönliche Atmosphäre erzeugt und durch perfekte Lichtverhältnisse die Ergebnisse noch begünstigt.

Spannend sind in diesem Zusammenhang Gerüchte dazu, dass Apple in der kommenden iPhone-Generation die Dual Kamera in beiden Modellen einsetzen könnte und den neuen Portrait-Effekt damit noch mehr Leute zur Verfügung stellen würde.

Ehemaliger Apple-Entwurf zeigt iOS-Prototypen mit Click Wheel
KGI: Neues iPad mit Displaygröße zwischen 10 und 10,5 Zoll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert