Iro Kaese, den 08.03.2017 (Letztes Update: 08.03.2017)

Aus der Zuliefererkette: Alle iPhones ab 2018 mit OLED-Display

Um das bevorstehende iPhone-Upgrade diesen Jahres wird es nicht ruhiger, da melden sich bereits erste Quellen aus der Kette von Apple-Zulieferern mit Informationen zur iPhone-Generation des kommenden Jahres.

Erst zu Beginn der Woche hatten wir berichtet, dass unter Analysten endlich Einigkeit über die Gestaltung des iPhone 8 mit Vorstellung im September diesen Jahres herrscht, jetzt drehen sich die Spekulationen bereits um das Modell des nächsten Jahres: Ein neuer Bericht von The Bell, gestützt auf Informationen von Zulieferern, legt nahe, dass bereits im kommenden Jahr nur noch OLED-iPhones präsentiert werden könnten.

2017: iPhone 7s und iPhone 7s Plus mit LCD, iPhone 8 mit OLED

2017 werden wir, auch da stimmt Bell mit bisherigen Gerüchten überein, ein iPhone-Modell mit OLED-Display präsentiert bekommen. Die Verkaufszahl des iPhone 8 in 2017 wird aktuell auf rund 60 Millionen Einheiten geschätzt und nimmt damit rund 40 Prozent von Apples gesamtem Produktionsvolumen ein. Bereits im kommenden Jahr sollen 80 Prozent der produzierten Geräte mit einem OLED-Display ausgestattet sein, im Jahr danach will Apple laut dem Bericht 100 Prozent erreichen. Sollte Apple im kommenden Jahr tatsächlich 80 Prozent aller produzierten iPhones mit OLED-Display ausliefern, dürften zumindest alle neuen Geräte mit einem entsprechenden Display ausgestattet sein – wie aus den letzten Jahren bekannt dürfte Apple jedoch auch weiterhin ein paar ältere Geräte produzieren und verkaufen, die dann für die 20 Prozent mit normalen LCD-Displays verantwortlich wären.

The Bell berichtet außerdem, dass sowohl Samsung als auch Inteflex ihre Produktion von flexible printed circuit boards für die Verwendung im iPhone 8 deutlich erhöht, Samsung soll für Apples höhere Nachfrage zusätzlich die Produktion im Vietnam erhöhen.

Die Analysten sind sich einig: Das iPhone 8 kommt mit 5,8"-OLED-Display
"iPhone Edition" statt iPhone 8, Marktstart deutlich nach den anderen Modellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert