Iro Kaese, den 14.03.2017 (Letztes Update: 14.03.2017)

Widersprüchliche Gerüchte: Neue iPads kommende Woche oder im April?

Eine Vielzahl an Gerüchten deutet auf neue iPads in absehbarer Zeit hin, bei den Details gibt es jedoch Widersprüche: Unterschiedliche Quellen nennen unterschiedliche Daten für die Präsentation.

In den vergangenen Tagen erreichten uns zwei unterschiedliche Gerüchte, die neue Spekulationen und weniger Gewissheit rund um die Vorstellung einer neuen iPad-Generation in den nächsten Wochen streuen. Sicher scheint jedoch eins: Die neuen iPads kommen. Die beiden Gerüchte kommen von DigiTimes und MacRumors, beide Seiten haben eine gemischte Vergangenheit mit entsprechenden Informationen.

DigiTimes gegen MacRumors

MacRumors sieht die Vorstellung der kommenden iPad-Generationen bereits in der nächsten Woche, man beruft sich dabei auf einen vertrauenswürdigen Analysten mit zuverlässigen Informationen aus der Zuliefererkette. Der Analyst möchte anonym bleiben und will die Informationen aus eigenen Quellen erfahren haben. Genauer soll das Event nächste Woche zwischen dem 20. und dem 24. März stattfinden, eine Einladung von Apple müsste noch in dieser Woche an Pressevertreter versendet werden – traditionell hatte Apple sich für reguläre Events in den letzten Jahren meist den Dienstag oder den Mittwoch ausgewählt.

Gegen den Bericht von MacRumors steht ein Bericht von DigiTimes aus Taiwan, der eine Vorstellung der nächsten iPad-Generation nicht vor April sieht. Bereits im März soll Apple laut dem Insiderbericht die Produktionskapazitäten deutlich erhöhen, um auf den Marktstart im April vorbereitet zu sein.

Für den Bericht von DigiTimes spricht, dass Apple Anfang April mit den ersten Mitarbeitern den neuen Campus bezieht und dort mit dem iPad-Event das „Steve Jobs Theater“ einweihen könnte. Einigkeit scheint jedoch auf jeden Fall über den Punkt zu herrschen, dass wir noch vor der WWDC im Juni neue iPads präsentiert bekommen werden, im Gespräch war hier zuletzt ein komplett neues Modell mit 10,5″-Display ohne Bildschirmrand.

"iPhone Edition" statt iPhone 8, Marktstart deutlich nach den anderen Modellen
Nikkei: iPhone 8 mit abgerundetem Display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert