Iro Kaese, den 21.03.2017 (Letztes Update: 21.03.2017)

Apple veröffentlicht neues iPad mit 9,7″, iPad mini wird günstiger

Ganz ohne Event hat Apple heute den Online Store aktualisiert und unter anderem dem iPad Line-Up ein Update verpasst: Ein neues iPad mit 9,7″-Display sowie ein günstigeres iPad mini finden sich dort nun.

Für einen langen Zeitraum haben wir mit einem iPad-Event für diesen März gerechnet, heute hat Apple diesen Gerüchten endgültig den Wind aus den Segeln genommen – und die iPads ganz ohne entsprechendes Event aktualisiert. Hardware-Neuerungen finden sich im neuen iPad mit 9,7″-Bildschirm, das iPad mini bleibt von der Hardware unverändert.

Ein neuer Prozessor für das 9,7″-Modell

Das neue iPad mit 9,7″-Display, Apple lässt den „Air“-Zusatz fallen, ist mit einem A9-Prozessor ausgestattet und ähnelt sonst fast komplett seinem Vorgänger, dem iPad Air 2. Die Preisgestaltung lässt keine Fragen zu: Apple will hiermit einen günstigeren Bereich des Markts abdecken und damit neue Kunden, vor allem im Bildungsbereich, erreichen. Wie alle anderen iPads auch kommt das iPad Pro mit einem Retina-Display, spannend wird vor allem der verbaute Arbeitsspeicher, das iPad Air 2 kam mit 2 Gigabyte RAM. Verfügbar ist das „neue iPad“ mit 32GB für 399€ und 128GB für 499€ in Silber, Grau und Space Grau, Bestellungen nimmt Apple ab Freitag, 24.3.2017, um 16:01 Uhr entgegen.

Neue Hardware gibt es für das iPad mini nicht, hier ändert Apple lediglich den Preis und den verfügbaren Speicher: Das kleinste Tablet ist nur noch mit 128GB Speicher verfügbar, preislich liegt dieses Modell bei 479€ und ist ab sofort in Silver, Gold und Space Grau verfügbar.

Nikkei: iPhone 8 mit abgerundetem Display
Apple kauft iOS-Automation-App Workflow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert