Otto Normal, den 06.08.2017 (Letztes Update: 06.08.2017)

Apple leakt iPhone 8 Informationen: Design, Kamera und Touch ID

Für Aufregung sorgte ein Firmware Leak seitens Apple vergangene Woche. Darin sind zahlreiche iPhone 8 Features verborgen, die sehr spannend sind.

Quasi bestätigt sind damit nun das Design sowie einige weitere Funktionen. Entwickler Steve-T-S hat via Twitter zunächst bekannt gegeben, dass er keinerlei Hinweise in der Firmware auf einen Touch ID unter dem Display im neuen iPhone gefunden hat. Das müssen wohl leider so hinnehmen.


Doch weiter geht es mit richtig coolen Hinweisen im Code: Laut den klugen Köpfen, die den Code von vorne bis hinten durchwühlt haben, kommt das iPhone 8 mit einer 4K 60 fps Kamera und einer Infrarot Gesichtserkennung, die sogar im Dunklen funktioniert. Zudem wurde das Aussehen durch ein iPhone 8 Icon im Code quasi endgültig bestätigt:

Das Ganze ist sehr spannend und wir werden berichten, wenn neue Details und Funktionen zum iPhone 8 ans Tageslicht geraten. Übrigens: Im Code wurde auch gefunden, dass der Homepod ein Apple Watch ähnliches Display mit 1 GB RAM haben wird. Das Gerät wurde zwar bereits vorgestellt, doch sparte Apple auf der Keynote mit derartig konkreten Details.

Kommt das iPhone 8 komplett ohne Touch ID?
Video soll iPhone 8 Fließband Produktion zeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Zuletzt kommentiert